Teilnehmerstimmen

Josefine aus Ingolstadt:

Liebe Frau Biskup,
herzlichen Dank für den genialen Oasennachmittag! Ich hätte nicht gedacht, dass ich mich an diesem Nachmittag so lebendig, so frei, so voller Energie und zugleich so in meiner Mitte fühlen kann. Es war herrlich! Sie haben das großartig gemacht! BESTEN DANK!

Anna aus Manching zum Oasennachmittag für Frauen:

Die Stunden waren sehr entspannend und hilfreich, vom" Kopf in den Körper" - zu kommen- einfach wohltuend für Körper und Seele.!!

 

Elisabeth aus Pfaffenhofen:

Als völliger Neuling habe ich mich getraut mich zum kreativen Tanz anzumelden und bin aufs Positivste überrascht worden.
Mit ganz unterschiedlichen Entspannungs- und Bewegungsformen wurde aus diesen wenigen Stunden ein völlig entspannter Nachmittag mit Langzeitwirkung. Frau Biskup ist es gelungen, dem angenehm kleinen Kreis der Teilnehmerinnen zugleich ein sehr individuelles und spannendes Erleben zu bieten.
 Ganz ungezwungen und ohne einen Erfolgs- oder Leistungsdruck wurde mit abwechslungsreichen Bewegungsformen auf die Bedürfnisse der Frauen eingegangen und so ein erstaunlich breites Spektrum an Erfahrungen ermöglicht.
 Buchstäblich konnte ich Sorgen und Anspannung abschütteln und mit der kleinen Gruppe  auch eine bereichernde Wohlfühloase erleben, die am Ende von einem wunderschönen Kreistanz gekrönt wurde. Herzlichen Dank an die tolle Tanztherapeutin!!
Elisabeth
Fazit:
 Jederzeit wieder melde ich mich zu einem solch bereichernden Erlebnis an, das mir viel mehr geschenkt hat, als in Bewegung zu kommen!
 

Cornelia aus Vohburg:

Der Oasennachmittag war für mich ein wunderbarer Ausgleich zum Alltag. In liebevoller Atmosphäre bat sich mir Zeit und Raum zu meiner eigenen inneren Ruhe zu finden. Nicht nur der Frühling im Aussen umgab mich an diesem Tag, sondern ich konnte den Frühling auch in mir spüren und begrüßen. Sehr gut gefiel mir der Wechsel zwischen Entspannen in der Bewegung und Entspannen im Liegen bei einer schönen Körper-Phantasiereise.

 

Karina aus Ingolstadt:

Ich dachte immer, Entspannung und Ausgeglichenheit werden in der Stille erreicht. Der Kurs “Einfach Tanzen!” hat mich das Gegenteil erfahren lassen.

Bewegungen, mal behutsam, mal kraftvoll, immer achtsam ermöglichen es mir, einen neuen Bezug zu meinem eigenen Körper und Geist zu erreichen.

Durch sanfte Impulsgebung von Seiten Frau Biskups geraten z. B. Atem und Gleichgewicht vermehrt in den Fokus. Richtet sich meine Aufmerksamkeit im Alltag doch mehr auf meine Außenwelt, so komme ich hier wieder mehr bei mir an.

Ich lausche der Musik und bemerke von Stunde zu Stunde, wie es mir leichter fällt, meinen Körper in Schwingung zu versetzen, ohne groß darüber nach zu denken, dass ja noch andere Leute anwesend sind. Es scheint nicht mehr so wichtig zu sein, ob man den Takt halten kann. Ich folge einfach meinem eigenen Gefühl. Meine Sorgen und der tägliche Stress ziehen an mir vorbei. Leichtigkeit stellt sich ein. Am Ende der Stunde nehme ich immer ein Thema mit nach Hause, das mich noch ein Stück durch die Woche begleitet.

 

 

Sibilla aus Ingolstadt:

Ich durfte Beate in der Kursreihe „Tanzen und Tönen“ erleben. Sie strahlt eine wunderbare Leichtigkeit, Warmherzigkeit und Lebensfreude aus, die einfach ansteckend ist. Gepaart mit klaren Anweisungen ergibt dies eine fantastische Mischung, die es einem leicht macht sich einzulassen. Ich habe mich nach dem Kurs immer sehr lebendig und ein Stück mehr „bei mir angekommen“ gefühlt.
Auch wenn ich mich manchmal überwinden musste, nach einem langen Arbeitstag noch mal aus dem Haus zu gehen, so war ich hinterher immer froh, dass ich es getan hatte. Danke Beate, du wunderbare Tanzelfe :-*